Prüfungen und Stufenpfad

 

Was Kinder bei den Rangers lernen, ist durch einzelne Stufen an ihr Alter angepasst. Jede Stufe schließt dabei mit einer Prüfung und einem Aufnäher ab. Das ist ein Anreiz, Neues zu lernen und Bekanntes zu festigen. Wir nennen das Wachstumspfad.

 

Die Zeichnung zeigt die Reihenfolge der Prüfungen und zu welcher Altersstufe sie gehören. Mit dem JLTC beginnt ab 14 Jahren die Juniorleiterausbildung, die durch das JLTT erweitert werden kann. Das NTC ist die “Grundausbildung”, mit der jeder ab 18 ohne Vorkenntnisse in die Leiterschaft einsteigen kann.

 

RIDEs (Ranger-im-Dienst-Einsatz) sind Hilfseinsätze im In- und Ausland. Das kann die Hilfe bei der Vorbereitung des jährlichen Ortsfestes sein, aber auch das Verteilen von Geschenken an Kinder in der Ukraine zu Weihnachten.

An diesen RIDEs nehmen meist nur die älteren Rangers

(ab 14 Jahren) dran teil.